Aktuelles

29.09.19

Torsten Panthöfer erhält das Bundesverdienstkreuz

Verleihungsfeier durch Landrat Andreas Müller in Siegen

Am 10. September 2019 wurde Vorstandsmitglied Torsten Panthöfer für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement im sportlichen als auch beruflichen Bereich das Bundesverdienstkreuz in Siegen verliehen.

In einer Laudatio würdigte Landrat Andreas Müller das herausragende Engagement von Herrn Panthöfer im Landesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks NRW für seine Branche, in der Badminton-Abteilung des Sportvereins Weidenau, in dem er aktiv die Kinder- und Jugendarbeit fördert sowie für seine Unterstützung in gemeinnützigen Projekten des Lions Club Siegen.

Bei der Verleihungsfeier übergab Landrat Andreas Müller stellvertretend für den Bundespräsidenten Herrn Torsten Panthöfer das Bundesverdienstkreuz. Auch Siegens Bügermeister Steffen Mues gratulierte persönlich.

Neben der Familie von Herrn Panthöfer nahmen viele Verbandskollegen sowie Freunde aus dem Sport an der Verleihung teil.

Quelle: Gebäudereiniger-Innung Ruhr-Wupper-Südwestfalen vom 10.09.2019

Unternehmen